Ask Me?
× Der Ausbruch von Covid-19 hat keine größeren Auswirkungen auf die Aktivitäten von PillsPrime. Dennoch kann es je nach Region zu leichten Verzögerungen kommen.
Provera (Medroxyprogesteron)
Provera (Medroxyprogesteron)

Provera (Medroxyprogesteron)

Nicht auf Lager

Handelsname: Provera
Hauptbestandteil: Medroxyprogesteronacetat
Anwendung: Behandelt unregelmäßige Menstruationen und anormale Gebärmutterblutungen
Verfügbare Dosierung: 2,5 mg und 5 m
Kategorien Frauengesundheit
Kein Versand in die USA
no_delivery_usa

Wofür Provera online kaufen?

Provera ist ein auf Medroxyprogesteron basierendes Medikament zur Behandlung von Amenorrhoe, sekundärer und abnormaler Uterusblutungen, die durch hormonelle Veränderungen verursacht werden; Eisprung und Menstruationsbeschwerden wie Krämpfe, Schmerzen, etc. Es kann auch zur Verringerung der Häufigkeit von Endometriumhyperplasie bei postmenopausalen Frauen verschrieben werden. Günstig, einfach und sicher können Sie jetzt Provera online kaufen ohne Rezept. Lesen Sie den Beipackzettel vor der Einnahme des Arzneimittels. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Nebenwirkungen von Provera konnen sein:

  • allergische Reaktionen, z.B. Atemnot, Nesselsucht, Hautausschlag, geschwollenes Gesicht;
  • Übelkeit, Bauchschmerzen;
  • Schwindel, Schläfrigkeit, Müdigkeit;
  • Schlaflosigkeit;
  • Reizbarkeit, Depression;
  • Kopfschmerzen;
  • Veränderungen des Körpergewichts;
  • Mondgesichts-Syndrom;
  • Alopezie;
  • Akne;
  • Überempfindlichkeit der Brustwarzen;
  • Thrombophlebitis;
  • Hyperthermie;
  • Dysmenorrhoe;
  • Galaktorrhoe;
  • Hirsutismus;
  • Erosion des Gebärmutterhalses;
  • zerebrovaskuläre Störungen.

Um das Risiko der Entwicklung von Nebenwirkungen zu verringern, ist es erforderlich, dass Ihr Arzt die Behandlung mit Provera genehmigt, wenn Sie:

  • allergisch oder überempfindlich gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels sind;
  • schwanger sind oder stillen;
  • Raucher sind;
  • leiden an oder haben eine Geschichte von Hormon-Krebs der Genitalien oder der Brustdrüse, Asthma, Epilepsie, Diabetes, Depression, Herz- / Gefäße- / Leber- / Schilddrüsenerkrankungen, Lupus, Hypercalcinemie, schwere Beckenschmerzen, abnorme vaginale Blutungen, Migräne, hoher Cholesterinspiegel / Triglyceride, oder kürzlich eine Fehlgeburt / Abtreibung;
  • Medikamente einnehmen, die Aminoglutethimid oder andere verschriebene oder nicht verschriebene Medikamente, Kräuter- und Nahrungsergänzungsmittel oder Vitamine enthalten.

Überdosierung von Provera

Symptome einer Provera-Überdosierung sind:

  • starke Benommenheit oder Schwindel,
  • Übelkeit,
  • Erbrechen,
  • Magenschmerzen,
  • Brustschmerzen,
  • vaginale Blutungen.

Wenn jedoch die Möglichkeit besteht, dass Sie eine zusätzliche oder doppelte Dosis eingenommen haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Einfach immer günstig können Sie bei der Apotheke PillsPrime Provera online kaufen ohne Rezept. Holen Sie vor der Einnahme ärztlichen Rat ein.

Wir versenden weltweit. Wir versenden zu einer pauschalen Versandgebühr von 15,00 Euro (KOSTENLOSER Versand ab einem Bestellwert von 200 Euro).
Die garantierte Lieferzeit beträgt 10-15 Werktage. In den meisten Fällen liefern wir Ihre Bestellung jedoch innerhalb von 5-10 Kalendertagen.
Unsere Lagerbestände befinden sich sowohl in der EU als auch in vielen Ländern der Welt. Abhängig von Ihrem Produkt und Ihrem Standort trifft unsere Versandabteilung die richtigen Vorkehrungen, um Ihre Produkte innerhalb der garantierten Lieferzeit zu liefern. Der Versand Ihrer Produkte erfolgt per internationalem Einschreiben über nationale (lokale) Postunternehmen. Die Sendungsverfolgungsnummern werden innerhalb von 1-3 Werktagen nach Versand bereitgestellt.
Auf Ihrem Paket werden nur Ihr Name und Ihre Versandadresse angegeben sein: Wir erwähnen niemals unsere Website, Produktart oder Ihr Name auf dem Paket, sodass Ihre Bestellung zu 100% vertraulich ist.
Unsere Garantiebestimmungen beinhalten die Möglichkeit von kostenlosen Rücksendungen, wenn Ihre Bestellung unvollständig ist / nicht rechtzeitig eintrifft / in einem schlechten Zustand eintrifft oder die Produkte unwirksam sind.

Tobias Adler

Medizinredakteur

Zuletzt aktualisiert: 25.09.2020